IMPRESSUM

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 6 MDStV

Kerstin Münch
Coaching für Familie | Beruf | Unternehmen
Im Tal 14
28870 Ottersberg - Otterstedt

Tel. 04792-989 24 98
post@kerstin-muench.de
www.kerstin-muench.de

Berufsbezeichnung

Heilpraktiker – beschränkt auf dem Gebiet der Psychotherapie -
Zulassung erteilt am 21.04.1999 gemäß § 1 des Gesetzes über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz) vom 17.02.1939 (RGBl. 1 Seite 251),
zuletzt geändert durch Artikel 15 des Gesetzes vom 23. Oktober 2001 (BGBI. I S. 2702) in Verbindung mit § 3 Abs. 1 der 1. Durchführungsverordnung zum Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz) vom 18.02.1939 (RGBI. I Seite 259; BGBI. I 2122—2-1), zuletzt geändert durch Art. 17e G vom 23.12.2016 I 319).

Die Prüfung wurde abgenommen am 10.03.1999 durch die Bezirksregierung Lüneburg (seinerzeit zentrales Prüfungsverfahren für Niedersachsen).

zuständige Aufsichtsbehörde
Landkreis Verden – Fachdienst Gesundheit
Lindhooper Straße 67
27283 Verden

Berufsordnung für Heilpraktiker
Regelungen einsehbar unter: http://www.paracelsus.de/recht/hp_boh.html

Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz) und Durchführungsverordnung
Regelungen einsehbar unter: http://www.gesetze-im-internet.de/heilprg/BJNR002510939.html und http://www.gesetze-im-internet.de/heilprgdv_1/index.html

Berufshaftpflichtversicherung
VHG Versicherung Hannover

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis auf EU-Streitschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Meine E-Mail-Adresse finden sie oben im Impressum. Ich weise darauf hin, dass ich an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherstreitschlichtungsstelle nicht teilnehme.

 
Konzept und Gestaltung
Elsa von Rahden
Programmierung
Jan-Sebastian Schliemann